2017 NL banner
 

MAI 2018

Liebe/r Freund/in,

Neues im Mai: ein kurzes YouTube-Video in Englisch zu meinem Buch Decoding Your Destiny (deutsche Ausgabe: Erkenne deine Bestimmung - Schlüssel zur spirituellen Transformation der Menschheit), inklusive meiner persönlichen Geschichte. Und im Mai biete ich euch auch einen Nachlass auf dieses Buch (englische Fassung) an. Viel Freude damit!

Ebenso neu ist ein Interview, das ich mit einem langjährigen IIT-Mitglied, Verena Mezger, geführt habe: “Himmel und Erde verbinden sich in uns“. In diesem Artikel wird besprochen, wie wir auf Muster der Ahnen zugreifen können, um uns selbst gemeinsam mit dem Körperelementarwesen zu heilen. Faszinierende Themen!

Wir haben die Anmeldefrist zum Frühbucherrabatt für mein alljährlich stattfindendes Meditationsretreat in Diamond Heart bis zum 31. Mai 2018 verlängert! Der Schwerpunkt des Retreats liegt auf der Selbst-Heilung mit dem Körperelementarwesen.

***
***

In diesem neuen Video erzähle ich meine persönliche Geschichte, wie dieses Buch sich entwickelt hat und wie du diese Lehren auf dein eigenes Leben anwenden kannst.

Den direkten Link zum YouTube-Video könnt ihr hier finden: https://youtu.be/4Guo2XGizPk

Decoding-youtube-preview

Entweder auf obiges Bild klicken oder die Adresse in den Browser kopieren : https://youtu.be/4Guo2XGizPk

***

10% Nachlass für den Monat Mai 2018

Keys to humanity's spiritual transformation

(deutsche Ausgabe: Erkenne deine Bestimmung - Schlüssel zur spirituellen Transformation der Menschheit)

Erfülle deine spirituelle Bestimmung und werde zu einem bewussten Schöpfer/zur bewussten Schöpferin! Decoding Your Destiny ist ein Leitfaden für die Menschheit. Dieses Buch enthält alles, was wir brauchen, um uns auf die Transformation der Welt, wie wir sie kennen, vorzubereiten und die neue Realität willkommen zu heißen.

▪ Woher kommen wir?
▪ Warum sind wir hier?
▪ Wohin gehen wir?
Woher kommen wir?
Warum sind wir hier?
Wohin gehen wir?

Diese ewigen Fragen werden in diesem wegweisenden Buch beantwortet.

Eine Enzyklopädie der unsichtbaren Welt und wie diese uns im 21. Jahrhundert beeinflusst – in dieser Anleitung zur spirituellen Transformation findet ihr Übungen, die ihr schon jetzt in eurem Leben anwenden könnt. Es ist alles da. Die Weisheit der inneren Mysterienschulen, die Wesenheiten, welche einen Einfluss auf die Evolution der Menschheit ausüben und unser letztendlicher Sinn und Zweck werden auf eine leicht verständliche und zugängliche Art und Weise dargestellt.

Einen Auszug aus dem Buch könnt ihr lesen mit „Look Inside" auf Amazon.com HIER.

***
***
retreats-feature-image

Anmeldefrist zum Frühbucherrabatt noch bis zum 31. Mai 2018 verlängert!

15. -21. JULI 2018 | KANADA

Full-group-on-lawn-1-700x700

Glückliche Erinnerungen vom Retreat 2017.

mit Tanis Helliwell

Komm zu diesem Retreat, lass los, entspann dich und verjünge dein Herz und deine Seele. Komm und bade in der Schönheit der Natur. Dein Herz wird dankbar sein und deine Seele zufrieden.

Genieße während deines Aufenthalts köstliches biologisches Essen aus der Region. Du wirst auch Zeit genug haben, um am Strand spazieren zu gehen, geführte Wanderungen zu unternehmen, zu schwimmen oder Kajak zu fahren. Außerdem hast du Gelegenheit, hier lebende Adler, Robben und Seelöwen zu beobachten.

Entwickle eine tiefere Beziehung zu deinem Körperelementarwesen – deinem Körperbewusstsein – um die Ursachen von physischen, emotionalen und mentalen Unausgewogenheiten zu entdecken, so dass du mit ihm gemeinsam schöpferisch tätig werden kannst, mit dem Ziel einer bestmöglichen Gesundheit.

Geschenke aus der Zeit des 7-tägigen Retreats:

▪ Lerne so viel wie möglich über die mentalen und emotionalen Ursachen von Krankheit
▪ Heile Ängste, die Energieblockaden auf der Zellebene deines ätherischen Körpers erzeugen
▪ Entdecke familiäre Lebensentwürfe, die dich begrenzen und bearbeite sie
▪ Erlerne Herzmeditationen, um eine harmonische Resonanz im Körper zu erzeugen
▪ Beseitige tiefste Wunden und finde zu Selbstliebe
▪ Tausche dich mit Gleichgesinnten aus
Lerne so viel wie möglich über die mentalen und emotionalen Ursachen von Krankheit
Heile Ängste, die Energieblockaden auf der Zellebene deines ätherischen Körpers erzeugen
Entdecke familiäre Lebensentwürfe, die dich begrenzen und bearbeite sie
Erlerne Herzmeditationen, um eine harmonische Resonanz im Körper zu erzeugen
Beseitige tiefste Wunden und finde zu Selbstliebe
Tausche dich mit Gleichgesinnten aus

Täglich stille Meditation; spirituelle Energetisierungsübungen; Labyrinth; ätherische Reinigungsübungen.

lara hugging tree

ANMELDUNG: Sonya Roy info(at)iitransform.com,

TEL: (001) 778-808-6101

KOSTEN: $695+ GST Frühbucherpreis bis zum 31. Mai 2018 verlängert, $795+ GST nach dem 31. Mai 2018. Unterkunft und Verpflegung extra.

ORT: Das „Diamond Heart Retreat Center" liegt am Meer und bietet Möglichkeiten zum Schwimmen, Kajakfahren, für Spaziergänge am Strand, im Wald und in wunderschönen Gärten.

Für aktuellste Informationen zum Retreat bitte HIER klicken.

Bitte frühzeitig anmelden, da die Plätze begrenzt sind.

***
tanis-helliwell

Tanis Helliwell, M.Ed., Gründerin des International Institute for Transformation, lehrt die spirituellen Gesetze, um Menschen zu helfen, ein Leben voller Bedeutung und Liebe zu führen. Sie ist die Autorin von Elfensommer; Elfenreise; Umarmt von der Liebe; Mit der Seele arbeiten, Erkenne deine Bestimmung und Nicht ganz von dieser Welt; außerdem wird es voraussichtlich im Frühjahr 2019 ein neues Buch geben: Die Hohen Wesen von Hawaii - meineBegegnungen mit mystischen Ahnen.

Tanis unterrichtet ihre wegweisenden Heiltechniken international in Gruppen von Ärzten, Psychiatern, Psychotherapeuten und anderen in Heilberufen tätigen Menschen.

***

LETZTER AUFRUF! Die Workshops beginnen am 4. Mai 2018!

Nimm teil an einem (oder mehreren!) der Workshops, die ich im Frühjahr/Sommer 2018 in Europa anbiete. In diesem Jahr werden wir uns hauptsächlich auf die Selbstheilung mit dem Körperelementarwesen konzentrieren. In Diamond Heart in BC, Kanada, leite ich vom 15.- 21. Juli 2018 ein 7-tägiges Meditationsretreat zum Thema „Heilen mit dem Körperelementarwesen“. Es wäre wunderbar, dich zu sehen!

***

Von Verena Mezger

Interview mit Tanis Helliwell, Gründerin des International Institute for Transformation (IIT). Sie ist spiritueller Coach und Lehrerin, die über die Ahnen und das Körperelementarwesen lehrt

fantasy-2945518 1920

VERENA: Tanis, im Jahr 2000 hast du das International Institute for Transformation gegründet. Was ist die Ausrichtung und Arbeit des IIT?

TANIS: Das International Institute for Transformation ist eine gemeinschaftliche Anstrengung. Ich selber wollte eigentlich nie eine Organisation. Sie entstand aus den Anfragen von Leuten, die mit mir vertieft studieren wollten. Daraus wurde dann das IIT.

Unsere Mission ist es, Menschen bei ihrer spirituellen Transformation, die aus meiner Arbeit als Transpersonale Psychotherapeutin hervorging, zu unterstützen. Transpersonale Psychologie erlaubt es Menschen sowohl die emotionalen Belange ihres Egos als auch was ihre Seele in ihrem Leben verwirklicht sehen will, zusammenzubringen.

Ich habe meine Arbeit der Aufgabe gewidmet, Menschen dabei zu unterstützen, seelen-erfüllte Persönlichkeiten zu werden. Bis zu dem Zeitpunkt, an dem wir erleuchtet sind, haben wir eine Persönlichkeit aber diese sollten wir durch die Seele, durch den Geist führen lassen. Dem Einzelnen zu helfen und Gemeinschaften von Mitschöpfern zu bilden, ist unser Ziel im International Institute for Transformation.

VERENA: Im Mai und Juni bist du auf einer ausgedehnten Tour in Europa, um Workshops and Retreats über die Heilung mit dem Körperelementarwesen und über die Ahnen zu geben. Könntest du uns bitte etwas über den Hintergrund der beiden Themen sagen?

TANIS: Das Körperelementarwesen ist ein ätherisches Wesen, das mit uns von Leben zu Leben geht. Es erschafft den physischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Körper aus all den karmischen Mustern, die wir über viele Leben angesammelt haben. Viele dieser Muster sind unbewusst und sie kontrollieren uns. Wir müssen uns dieser Muster bewusst werden, um sie heilen zu können.

In der Vedischen Tradition werden sie als Sanskaras bezeichnet. Diese Gedankenformen können eine Art Skript sein, das wir von unserer Familie oder den Vorfahren übernommen haben. Um bewusste Mitschöpfer auf diesem Planten zu werden, müssen wir diese ererbten Gedankenformen eliminieren. Es sind oft sehr negative Gedanken über Mangel, Angst und Schuldgefühle. Durch die Transformation dieser Gedankenformen, wird die darin gebundene Energie frei und kann sich wieder in die göttliche Harmonie einfügen.

neuromarketing

Dies stellt die Rückkehr nach Eden dar. Das ist es, was tatsächlich einem erweckten Wesen wiederfährt. Das Körperelementarwesen hilft uns dabei. Jesus konnte nach seinem Tod einen Körper manifestieren und viele erleuchtete Meister können nach ihrem Tod ebenfalls einen Körper manifestieren. Sie tun das, indem sie bewusst mit dem Körperelementarwesen arbeiten.

Ich bin gerade dabei, ein Buch über die Heilung mit dem Körperelementarwesen zu schreiben aber zuerst habe ich ein Buch über die Ahnen geschrieben. Begegnungen mit den mystischen Ahnen wurde bis jetzt noch nicht veröffentlicht und mir wurde klar, dass mein Buch über die Heilung mit dem Körperelementarwesen eng verwoben ist mit dem Buch über die Ahnen. Begegnungen mit den mystischen Ahnen handelt nicht nur von unseren eigenen Ahnen, wo wir sagen: „Sie kamen aus Irland oder sie kamen aus Deutschland. Und wie war ihr Leben und welchen Einfluss hat das auf uns heute.“ Mein Buch über die Ahnen handelt von den großen Ahnenwesen in Hawaii und dass die Ahnen in dem Leben eines jeden einzelnen eine Rolle spielen – egal ob uns das bewusst ist oder nicht. Die meisten indigenen Völker glauben an Ahnen: dass die Ahnen über den Tod des physischen Körpers hinaus leben und, genau wie diese Völker, müssen wir zu den Ahnen beten und mit ihnen reden, wenn wir uns verwandeln wollen.

Meine Bücher entstehen aus Reisen, die ich selber unternommen habe. Das Buch über die Ahnen entstand in Folge von drei Reisen, die ich nach Hawaii unternahm. Zwei davon sollten eigentlich Urlaubsreisen sein aber mein Leprechaun Freund, Lloyd, wollte dass ich über die Ahnen Hawaiis etwas lerne. Und so nahmen sie eine komische Wendung. Einige der Hawaiianischen Ahnen sind Menehune, die mehr den Elementarwesen gleichen. Andere sind wie Wasserdrachen. Die Hawaiianer glauben noch heute an diese Ahnen und sichten sie von Zeit zu Zeit. Es war wirklich herzergreifend, wie viele Hawaiianer meine Unternehmungen unterstützten.

Durch Begegnungen mit den Hawaiianischen Ahnen fing ich an meine eigenen Vorfahren zu entdecken. Ich fing an die blockierten Muster in der Ahnenreihe meiner eigenen Familie zu sehen. Und die Hawaiianischen Ahnen brachten mir bei, dass die spirituellen Ahnen genauso wichtig sind wie die genetischen Ahnen. Im tibetanischen Buddhismus und im Hinduismus beten die Menschen zu verschiedenen Gottheiten und diese sind ihre spirituellen Ahnen. In meinem Fall folge ich der Self Realization Fellowship, die von Paramahansa Yogananda gegründet wurde. Diese spirituelle Ahnenreihe geht über einige erleuchtete Meister zurück zu Christus und Krischna.

VERENA: Wie gehören das Körperelementarwesen und die Ahnen zusammen?

TANIS: Ich hätte kein Interesse daran gehabt, die Ahnen zu studieren oder darüber ein Buch zu schreiben, wenn es sich nur um meine genetischen Vorfahren gehandelt hätte – auch wenn das für die meisten Leute der Anfang ist. Die Tatsache, dass wir sowohl spirituelle sowie familiäre Vorfahren haben, scheint mir eine vollständigere und umfassendere Sicht auf die Ahnen und ein tieferes Verständnis zu geben, wie sehr die unsichtbare Welt Einfluss auf unseren tagtägliches Leben hat.

Mich interessieren auch die Natur und die Heilung der Erde und seit meinen Dreißigern, bringe ich Menschen bei wie sie mit den Elementarwesen zusammenarbeiten können, um dies zu tun. Bei der Heilung des Körperelementarwesens arbeiten wir mit unserem eigentlichen Wesen das sowohl ein spirituelles als auch ein physisches Wesen auf der Erde ist. Um unseren physischen Körper zu heilen, müssen wir der Muster unserer Vorfahren bewusst werden, nicht nur die unserer Familie sondern auch die Kollektiven der Menschheit. Um auf der Ebene der Zellen zu heilen, müssen wir sowohl unser physisches als auch spirituelles Wesen umfassen.

***

Eine Kerzenwache mit dem kleinen Volk. Ein Dankeschön an Heleen de Groot für dieses Foto. Entzückend!

Hast du ebenfalls ein Bild von einem Leprechaun oder Gnom? Schick es an info(at)iitransform.com oder poste es auf Instagram unter dem hashtag #tanisleprechaun (denk daran, es öffentlich zu machen) und wir werden es in unseren nächsten IIT-Newsletter aufnehmen!

Für weitere Fotos geht hier auf die Seite meines Leprechaun-Freundes Lloyd: "The Leprechaun site": https://leprechaunsite.com/

Ich freue mich auf eure Fotos.

--Tanis

***

Wie immer, in Liebe,

tanis signature

Tanis Helliwell
info@iitransform.com
International Institute for Transformation

 
 
Powered by Mad Mimi®A GoDaddy® company