header 12
 
gruss 12

Liebe Kunden, liebe Nachbarn, liebe Interessenten,

der Winter hat sich bereits Anfang Dezember vielversprechend schneereich angekündigt und schürte die Vorfreude auf ein weißes Weihnachtsfest. Wie schön, dass sich die Schneepracht am 2. Advent nochmals gezeigt hat und unserer Adventsfeier einen funkelnden Rahmen verleihen konnte!

In unserem Immobilienportfolio findet sich mit der Villa Cochlovius in Dreieich-Buchschlag ein wirklich einzigartiges historisches Objekt mit musealem Charme aus den Buchschlager Gründungszeiten.

Wir freuen uns zudem ganz besonders über die Eröffnung eines neuen Firmenstandorts in Schlüchtern für den Mainz-Kinzig-Kreis und Fulda, dem kommenden Einzugsbereich für die Metropolregion Rhein-Main. Geleitet wird unser neues Büro kompetent und vertrauensvoll von unserem ehemaligen Buchschlager Nachbarn Rolf Beyer.

Und wie immer, wenn wir etwas für Sie tun können: Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns! Ihre wertvollen Anregungen, Ihre Kritik und Ihre Ideen sind uns aufs Herzlichste willkommen.

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und ein glückliches Jahr 2018!
Bettina + Jürgen Schmitt

kapiteltrenner 530

Inhalt

Akquisition
Wir begleiten Sie professionell bei Ihrem Hausverkauf

In eigener Sache
Neues Büro für die Region Main-Kinzig-Kreis und Fulda

Adventsfeier
Impressionen vom 2. Advent

Portfolio
Villa Cochlovius, Alt-Buchschlag

Veranstaltungstipps 2018
Jahresausblick: Kulturgenuss in Dreieich

kapiteltrenner 530
004

Ihr Haus perfekt vermittelt!

Wir begleiten Sie gerne diskret und professionell beim Verkauf Ihres Hauses oder Ihrer Eigentumswohnung – vom Exposé bis zum Notartermin und darüber hinaus!

Ihr Haus, Ihre Wohnung ist Ausdruck Ihres Lebensstils und persönlichen Wandels. Unser Anliegen ist es, für Sie die passenden neuen Eigen­tümer zu finden und den richtigen Immobilienwert zu erzielen. Zusätzlich entlasten wir Sie bei vielen Anliegen rund um Ihren Wohnsitzwechsel.

Sprechen Sie uns an!

kapiteltrenner 530
mkk

Neues Büro für den Main-Kinzig-Kreis und Fulda

unter der Leitung von Herrn Rolf Beyer

Wir freuen uns, unser Angebot für Sie ab sofort auf den Main-Kinzig-Kreis und auf Fulda auszuweiten. In Schlüchtern, der Stadt im Bergwinkel, steht – manchen sicherlich aus Dreieich-Buchschlag bekannt – Herr Rolf Beyer jederzeit bereit, um Ihre Anliegen rund um Vermietung, Kauf oder auch Verkauf einer Immobilie zu Ihrer vollsten Zufriedenheit zu beant­worten.

Die Region Main-Kinzig-Kreis und Fulda ist aus unserer Sicht ideal geeignet für alle Interessenten, die eine überzeugende Mischung aus allen Vorteilen ländlicher Lebens- und Wohnqualität gepaart mit der Nähe zur Metropolregion Rhein-Main suchen.

Herzlich willkommen, lieber Rolf Beyer!

Bettina Schmitt Immobilien
Büro Main-Kinzig-Kreis/Fulda
Büroleiter Rolf Beyer
Bahnhofstraße 39
36381 Schlüchtern
r.beyer@bettina-schmitt-immobilien.de

linie 530
kontakt mkk
kapiteltrenner 530
adventsfeier 12 1

Stunden voller Licht und Gemütlichkeit

Sehr schön war es im Rahmen unserer Adventsfeier mit Kunden, Freunden und der Familie! Bei prasselndem Kaminfeuer, einem guten Tropfen und einem festlichen Adventsdiner wurde viel erzählt, gelacht und – begleitet von der wunderbaren Ena Roth – ausgiebig gesungen!

adventsfeier 12 2
adventsfeier 12 3
adventsfeier 12 4
adventsfeier 12 5
adventsfeier 12 6
adventsfeier 12 7
adventsfeier 12 8
kapiteltrenner 530
cochlovius 1
cochlovius 2
cochlovius 3
cochlovius 4
cochlovius 5
cochlovius 6

Kurzbeschreibung
• Denkmalgeschützte Villa, Baujahr 1914
• Im ensemblegeschützten Bereich der Villenkolonie Alt-Buchschlags
• Architekt: Prof. Hugo Eberhardt
• Grundstück: ca. 1.270 m²
• Wohnfläche: ca. 309 m²
• 10 Zimmer, 2 Küchen, 2 Bäder, Gäste-WC, Veranda, Balkon, Speisenkammer
• Voll unterkellert
• Vorzügliche Erweiterungsmöglichkeiten innerhalb des Dachgeschosses und des Dachbodens
• Überdurchschnittlich großes Grundstück mit Optionen für einen Pool
• Umfangreiche historische Stilelemente im Originalzustand
• Kachelofen
• Garage
• Teilweise Übernahme des historischen Mobiliars auf Wunsch möglich
• Kaufpreis auf Anfrage

linie 530
buchschlag 1

Die Gründungsjahre Alt-Buchschlags

Bereits 1879 entstand an der Main-Neckar-Bahnlinie – noch mitten im Wald – der Bahnhof Sprendlingen. Mit dem Erwerb von Land rund um das dortige Forsthaus (Bj. 1847) schuf der Frankfurter Kaufmann Jakob Latscha die Keimzelle Buchschlags.

1904 wurde eine Wohnungsgesellschaft gegründet, mit dem Ziel, kostengünstige Ein- und Zweifamilienhäuser für die Landbevölkerung anzubieten. Unterstützt und forciert wurde das Vorhaben von Großherzog Ernst Ludwig von Hessen und orientierte sich bald an aufwendigen ästhetischen Bauidealen. Die Baukosten für die ca. 1.000 m² großen Grundstücke stiegen auf durchschnittlich 20.000 Goldmark. Latscha zog sich enttäuscht zurück. Die Grundlage für die heutige Villenkolonie aber war gelegt.

Der Darmstädter Architekt Friedrich Pützer erarbeitete in den folgenden Jahren einen umfassenden Bebauungsplan und legte hiermit nicht nur Gärten, Straßen und öffentliche Plätze fest, sondern verfeinerte seine Ideen auch unter anderem mit Empfehlungen für Materialien, Farben, Zaunformen und sogar für Gartenmöbel. Bereits 1913 standen die ersten 125 Häuser, die gut 400 Menschen beheimateten.

Wie Prof. Hugo Eberhardt, Architekt der Villa Cochlovius, gestalteten zahlreiche überregional bekannte Architekten Häuser in Buchschlag, unter anderem Meissner, Koban, Wickop, Bernoully sowie Leonhardt.

Die Villenkolonie zählt heute zu den größten geschlossenen Siedlungen der sogenannten "Gartenstadtbewegung". Viele der erhaltenen Villen stehen unter Einzeldenkmalschutz, der historische Teil Buchschlags unter Ensembleschutz.

Näher Interessierten legen wir den Geschichtsverein Buchschlag ans Herz.

kapiteltrenner 530

Karneval

Veranstaltungen des Karnevalsvereins Die Bremser e.V.
26. Januar – 10. Februar 2018

Veranstaltungen des 1. Sprendlinger Karneval Vereins 1960 e. V.
13. Januar – 17. Februar 2018

Kunst, Musik, Genuss

Starke Stücke
27. Februar – 12. März 2018
24. Internationales Theaterfestival für junges Publikum Rhein-Main

16. Dreieicher Musiktage
20. April – 27. Mai 2018
In Dreieicher Privathäusern und Unternehmen

Weinfest
30. Mai – 3. Juni 2018
Im Bürgerpark

Die Fahrgass’ swingt
6. August 2018

Burgfestspiele Dreieichenhain
5. Juli – 19. August 2018
In der Burg Hayn, Dreieichenhain

Offene Gärten in Buchschlag
17. Juni 2018
In den schönsten Privatgärten Buchschlags

28. Kunsttage Dreieich
ART.Frühjahr, 12. – 29. April 2018
ART.Burg, 5. Juli – 19. August 2018
ART.Herbst, 6. – 23. September 2018

Tag des offenen Denkmals
9. September 2018

40. Töpfermarkt der Hayner Weiber
30. September 2018

Stadtfest
3. Oktober 2018

Kerbsaison

Haaner Kerb
18. – 23. Mai 2018

Sprendlinger Kerb
10. – 14. August 2018

Götzenhainer Kerb
14. – 18. September 2018

Offenthaler Kerb
27. – 30. Oktober 2018

linie 530
kontakt 12
linie 530
 
 
Powered by Mad Mimi®A GoDaddy® company