Medienmitteilung, Digris AG Zürich, 15. November 2016 Neue Radios fürs Unterwallis Seit dem 7. November sind in der Region Sion - Martigny 15 neue

Medienmitteilung, Digris AG
Zürich, 15. November 2016

Neue Radios fürs Unterwallis

Seit dem 7. November sind in der Region Sion - Martigny 15 neue DAB+ Radios empfangbar. Möglich macht dies eine neue Technologie aus der Schweiz.

***

Programmvielfalt

Die neuen Radios sind werbefrei und heben sich durch freakige Musik, knackige Kulturbeiträge und spannende Magazininhalte ab. Die detaillierten Beschreibungen der Programme sind auf der Webseite der Digris AG ersichtlich.

***

Versorgungsgebiet

Die Digris AG ist berechtigt, in Agglomerationen der ganzen Schweiz digitale Verbreitungsinseln zu betreiben. Das Versorgungsgebiet Unterwallis umfasst die Agglomerationen Sion-Sierre und Martigny.

Bildschirmfoto 2016-10-20 um 12.05.42

DAB Versorgungskarte Unterwallis: Rot zeigt den Empfang im Haus, Orange den Empfang im Auto.

***

Mehr Radio dank Innovation

Die neue DAB Technologie, die Digris einsetzt, und die Subventionierung der DAB Verbreitung durchs BAKOM schaffen ideale Voraussetzungen für neue Programmveranstalter.

Einem Radioveranstalter, der sein Programm über DAB+ verbreiten lässt, kann zwecks Förderung neuer Technologien ein bestimmter Anteil der Verbreitungskosten vergütet werden. Dieser Anteil ist auf höchstens 80% festgelegt.

***

Mit Sendersuchlauf zum neuen Angebot

Bildschirmfoto 2016-11-14 um 14.38.01

Gute Anleitung zum Sendersuchlauf (Quelle: MDR)

DAB-Radios finden neue Programme nicht immer automatisch. Oft muss vorgängig ein Sendersuchlauf (Scan) ausgeführt werden. Für DAB+ Nutzerinnen und Nutzer ist das noch etwas ungewohnt, das Vorgehen ist vom TV-Gerät jedoch bekannt.

***

Weitere Auskünfte

Thomas Gilgen, Geschäftsführer Digris AG, 076 317 01 09, thomas.gilgen@digris.ch. Das detaillierte Programmangebot des Digris Sendenetzes finden Sie auf der Webseite. Die Medienmitteilung und Fotos können Sie auf der Webseite von Digris downloaden.

***

Die Digris AG betreibt Medien und baut DAB+ Netze für Radiosender auf. Die Gesellschaft tut dies auf einer gemeinnützigen Basis und setzt sich damit für kulturelle Vielfalt und eine offene Informationsgesellschaft ein. Die von ihr verbreiteten Programme fördern die Bildung, die kulturelle Entfaltung und die freie Meinungsbildung.

facebook
1px